Protokoll der Ligaversammlung am 01.03.2019


Alle Mannschaften (außer BC Blumenau und SVK Beiertheim) waren mit mindestens einem Vertreter in der Ligaversammlung anwesend. Folgende Festlegungen wurden getroffen:

  • In 2019 spielen wir mit 5 Staffeln (Mehrheitsentscheidung).
  • Zeitlicher Ablauf: Beginn Hinrunde KW 14 (alle Staffeln), Beginn Rückrunde KW 23 (alle Saffeln), keine Spielpause zwischen Hin- und Rückrunde (Mehrheitsentscheidung), Finalrunde voraussichtlich Sa, 31.08.2019 beim TV Oberhausen.
  • Finalrundenmodus: weiterhin 6 Mannschaften (jeder gegen jeden); Teilnehmer: 5x erstplatzierte Mannschaft jeder Staffel + 1 ausgeloste zweitplatzierte Mannschaft (Staffel Süd-West). Teilnehmende Mannschaften nach Mehrheitsentscheidung festgelegt.
  • Regeländerungen: siehe Änderungen hier.
  • Champions League: aufgrund der unterschiedlichen Regeln zu spielberechtigten Spielern bei Hardtliga und JUST-Liga wird die Champions League-Begegnung in 2019 ausgesetzt (Mehrheitsentscheidung).
  • Ligaversammlung: auch in 2020 weiterhin Präsenzveranstaltung wie bisher.

Informationen durch die Ligaleitung:

  • Sport-Versicherung der Spieler: Vereinsmitglieder, deren Verein im BBPV Mitglied ist, sind bei Heim- und Gastspielen versichert. Vereinsfreie Spieler sind nicht versichert bzw. bei Auswärtsspielen nur dann, wenn der gastgebende Verein eine entsprechende Zusatzversicherung abgeschlossen hat. Weiter Infos folgen, wenn der Ligaleitung dazu entsprechende Unterlagen zugehen.
  • Jahresbeitrag i.H.v. 15€ wurde von allen anwesenden Mannschaften entrichtet (SC Blumenau wurde verauslagt, SVK Beiertheim hatte vorab bezahlt). Sollte bis zur Finalrunde nach Abzug aller Ausgaben noch ein deutlicher Finanzüberschuss bestehen, erfolgt eine (teilweise) Ausschüttung an den Hardtiga-Meister.