Finalrunde 2016


Wir gratulieren dem TV Oberhausen 2 zum Titel des Hardtliga-Meisters 2016!


Zur Ermittlung des Hardtliga-Meisters wird es einen Final-Spieltag mit Siegerehrung beim Vorjahressieger geben. Teilnehmer sind die jeweils erst- und zweitplatzierten Mannschaften jeder Region. 

  • Datum: 08. Oktober 2016; Beginn 10.00 Uhr
  • Ort: TV Oberhausen
  • Modus: Jeder gegen Jeden; 5 Runden mit je 3 Doubletten (keine Tripletten)
  • Turnierleitung: Didier Nonat
  • Bilder zur Finalrunde ansehen >>>

Tabelle

Spielplan und Ergebnisse

Runde Begegnung Mannschaft Mannschaft Spiele Kugeln
1 1.1 BF Malsch BF Eggenstein 1:2 23:33 
1 1.2 BSG  Stutensee 1 BSG Stutensee 2 0:3  15:39 
1 1.3 SVK Beiertheim TV Oberhausen 2 1:2  28:34 
2 2.1 BSG Stutensee 1 BF Malsch 1:2  31:32 
2 2.2 SVK Beierteim BF Eggenstein 1:2 30:37 
2 2.3 TV Oberhausen 2 BSG Stutensee 2 3:0  39:22 
3 3.1 BF Malsch SVK Beiertheim 1:2  26:36 
3 3.2 BF Eggenstein BSG Stutensee 2 2:1  35:29 
3 3.3 TV Oberhausen 2 BSG Stutensee 1 1:2  22:31 
4 4.1 BSG Stutensee 2 BF Malsch 2:1  36:31 
4 4.2 TV Oberhausen 2 BF Eggenstein 2:1  36:28 
4 4.3 BSG Stutensee 1 SVK Beiertheim 1:2  35:30 
5 5.1 BF Malsch TV Oberhausen 2 0:3  12:39 
5 5.2 BF Eggenstein BSG Stutensee 1 2:1  29:23 
5 5.3 BSG Stutensee 2 SVK Beiertheim 3:0  39:23