3. Runde

  • Vorliegende Spielergebnisse (Stand 05.08.) sind veröffentlicht.
  • Die Spielpläne für die 3. Runde sind am 28.07. verschickt bzw. auf die Webseite hochgeladen worden.
  • Ebenso ist die neue Rangliste nach Ende der 2. Runde erstellt worden.
  • Das Zeitfenster für die Begegnungen der 3. Runde beginnt am Montag, 03.08. (Ihr könnt auch schon früher beginnen) und endet am Sonntag, 16.08.

Es gibt zwei Freilose

Ein Freilos wird mit 6:0 Punkten und 65:35 Kugeln gewertet.

 

Rhein-Neckar: Das Team RN06 musste leider aus privaten Gründen das Turnier abbrechen, d.h. ab der 2. Runde haben wir ein Freilos. In der 1. Runde hatte RN06 gegen RN21 gespielt, deren Ergebnis rückwirkend korrigiert/verbessert wird. In der 2. Runde sollte RN06 gegen RN15 spielen, die damit nun ein Freilos mit der entsprechenden Wertung haben. Für den Sielplan der 3. Runde wird RN06 durch "Freilos" ersetzt.

 

Mittelbaden: Team MB21 mußte ebenfalls das Turnier abbrechen. Das Ergebnis für die 1. Runde wird rückwirkend für Team MB09 korrigiert auf 65:35 Kugeln (MB09 hatte bereits 6:0 gewonnen). Für die 2. Runde erhält das Team MB10 ein Freilos mit 6:0 Punkten. Ab der 3. Runde wird Team MB21 ersetzt durch "Freilos".


Allgemeine Regeln für alle Runden


Antworten auf häufige Fragen

  • Es gibt keinen Spielberichtsbogen zum Ausdrucken.
  • Es sind keine Unterschriften erforderlich.
  • Ergebnismeldungen erfolgen ausschließlich online.
  • Meldung eines evtl. Spielertauschs sind auch über das gleiche Formular zu melden. Hier bitte noch die Kontaktdaten des Ersatzspielers notieren (Corona-Dokumentationsauflagen).

TIPP: Schaut euch vor (!) der Begegnung das Online-Meldeformular an, dann wisst Ihr, welche Angaben benötigt werden.


Hygieneregeln & sonstige Auflagen

Es gelten für alle Spieler verbindliche Hygieneregeln:

  • Mindestabstand von 1,5m zwischen den Spielern.
  • Kein unnötiger Körperkontakt, kein Händeschütteln, kein "Abklatschen"
  • Jeder Spieler benutzt sein eigenes Schweinchen und berührt nur seine eigenen Kugeln; kein Einsatz von Wurfkreisen, es sei denn, jeder Spieler benutzt einen eigenen.

Die bisherigen Hygienevorschriften und Dokumentationspflichten sind weiterhin einzuhalten:

  • Der Veranstalter (Ligaleitung) übernimmt die Dokumentationspflicht bzgl. der Anwesenden, deren Kontaktdaten und Anwesenheitszeiten. Deswegen werden Ersatzspieler (bei Spielertausch), Datum, Beginn- und Endzeiten der Begegnung ebenfalls in der Ergebnismeldung abgefragt.
  • Der Veranstalter bestimmt eine Person, die vor Ort auf die Einhaltung der o.g. Regeln achtet. Die Festlegung lautet, dass dies immer der im Spielplan erstgenannte Spieler (Spieler 1) des Heim-Teams ist.
  • Spieler 1 des Heim-Teams befragt alle Teilnehmer vor Beginn der Begegnung, ob sie Covid19-Symptome zeigen. Nur wenn dies nicht der Fall ist, darf der Spieler teilnehmen.

Ergebnisse melden


Teams, Spielpläne & Ergebnisse


Ausschreibung & Details


Neue Corona-Verordnung gültig ab 01.07. mit weiteren Lockerungen

Download
Kultusministerium - 01072020 Neue Corona
Adobe Acrobat Dokument 473.1 KB